Borkum Fähre

Mit der Borkum Fähre erreicht man bequem die beliebte Nordseeinsel Borkum. Dafür stehen 2 Häfen und 2 Überfahrtsmöglichkeiten zur Verfügung.
Eine der Möglichkeiten liegt in Deutschland am Außenhafen von Emden. Hier kann man entweder mit der Autofähre Borkum oder mit dem Katamaran auf die Insel Borkum übersetzen. Eine zweite Möglichkeit besteht darin, seine Reise vom niederländischen Eemshaven anzutreten. Der Vorteil dabei ist die deutlich kürzere Fahrzeit von Rund 50 Minuten im Vergleich zu Emden, wo die Fahrtzeit schon 180 Minuten beträgt. Das liegt darin, dass Borkum zwar eine deutsche Insel ist, diese aber viel näher an der holländischen Küste liegt.

Um Sie mit detaillierten Informationen über die beiden Häfen, die Borkum Fähre und die Möglichkeiten der Überfahrt zu informieren, haben wir diesen ausführlichen „Borkum Fähre Ratgeber“ erstellt.

Die AG „EMS“ Borkumfähre – Und der Urlaub beginnt!

Während man gemütlich auf der Borkum Fähre oder dem Katamaran verweilt, hat man je nach Wetter die Möglichkeit unter oder über Deck zu sitzen. Über Deck kann man sich den Wind um die Nase wehen lassen und die Sonne – wenn sie scheint – genießen. Während der Überfahrt fährt man an zahlreichen Windkrafträdern vorbei und kann am Horizont das Festland oder Nachbarinseln erspähen.

Im Inneren der Schiffe kann man gemütlich sitzen und den Wellengang aus den großzügigen Fenstern beobachten. Außerdem wartet die Bordgastronomie mit vielen Getränken und Snacks, mit denen man sich die Überfahrtszeit verkürzen kann. Außerdem gibt es auch ein kleines Spielzimmer, dass von den kleinen Urlaubsgästen gerne genutzt wird.

Borkum Fähre oder Katamaran ab Emden-Außenhafen

Der Emden Außenhafen ist sehr gut an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen. Egal ob mit dem Auto oder mit Zug sind die Schiffe nach Borkum gut erreichbar.

Anreise mit der Bahn nach Emden

Die Anreise mit der Bahn bringt einige Vorteile mit sich. Keine lange Autofahrt, keine Parkplatzgebühren und die Fährtickets sind deutlich günstiger, wenn man ohne Auto auf die Nordseeinsel übersetzt.

Zwischen Emden Hauptbahnhof und Emden Außenhafen verkehren regelmäßig Busse und Bahnen, die die Urlaubsgäste innerhalb von wenigen Minuten zur Fähre oder zum Katamaran bringen.

Ab Borkum Außenhafen können die Urlaubsgäste dann die Eisenbahn der „Bokumer Kleinbahn“ nutzen, um ins Städtchen zu kommen. Der Preis der Bahnfahrt auf Borkum ist im Fährpreis mit inbegriffen. Alternativ kann man dann auf Borkum auch den Bus oder das Taxi verwenden.

Hinweis – Bitte beachten

Wir sind bemüht Ihnen immer die aktuellen Fährpreise auf unserer Homepage anzubieten. Es ist jedoch nicht immer möglich direkt auf Fahrpreisänderungen reagieren zu können. Die aufgeführten Preise dienen daher einer grobe Orientierung. Die aktuellen Fährpreise finden Sie auf der Homepage der AG EMS

Tarife der Fähre Emden

Erwachsene
Preis in €
Kinder
(4-11 J.)
Preis in €
Rückfahrkarte (Fähre)
(gültig 2 Monate)
38,0019,00
Einfache Fahrt (Fähre)
(gültig am Tag der Ausgabe)
20,0010,00
Tagesrückfahrkarte (Fähre)
(gültig am Tag der Ausgabe // zzgl. Tagesgästebeitrag pro Erw. ab 18 Jahren i.H.v. 3,00 Euro)
20,0010,00
Wochenendrückfahrkarte (Fähre)
(gültig Fr. 15.00 Uhr bis So.)
31,2015,60
Katamaranzuschlag
(einfache Fahrt)
11,005,50

Anreise mit dem Auto nach Emden

Wer mit dem Auto anreisen möchte hat zwei Möglichkeiten. Entweder man stellt das Auto am Außenhafen von Emden ab oder man nimmt das Auto mit der Autofähre mit nach Borkum.

Sofern das Auto abgestellt werden soll, bieten die Borkumgaragen Ihnen die Möglichkeit, das Fahrzeug überdacht oder freistehend für die Dauer des Insel-Aufenthaltes zu parken.

Am Terminal und an der AG „EMS“ Zentrale sowie gegenüber der Borkumgarage stehen Tagesgästen Tagesparkplätze zur Verfügung.

Parkgebühren

Tagesparkplatz
(Borkumgaragen)
Tagesparkplatz
(Terminal, Zentrale)
Dauerparkplatz
(Borkumgaragen)
1. Tag€ 2,50€ 4,00€ 2,50 (Hof)
€ 4,40 (Halle)
ab dem 2. Tag€ 3,80 (Hof)
€ 4,40 (Halle)
Parkplätze in Emden
Parkplätze in Emden

Wer das Auto mit nach Borkum nehmen möchte, kann dies mit der Fähre ebenfalls problemlos machen. Die Preise für die Kfz-Mitnahme können Sie aus der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

Tarife Fähre nach Emden mit dem Auto

bis 2,5 t zul. Gesamtgewicht / Hin- und RückfahrtPreis in €
inkl. 2,5% Kaigebühr
bis 3 m Länge118,30
bis 3 m Länge über 160 cm Höhe und / oder Hecklast122,80
bis 4 m Länge141,70

Die Fahrzeit von Emden nach Borkum beträgt mit der Fähre in der Regel ca. 130 Minuten und mit dem Katamaran ca. 60 Minuten. Abfahrts- und Ankunftszeiten werden immer unmittelbar von den Naturgewalten an der Nordsee beeinflußt. Die Schiffsankünfte variieren daher um +/- 15 Minuten.

Borkum Fähre ab Eemshaven

Alternativ kann Borkum auch mit der Borkum Fähre vom niederländischen Eemshavenangesteuert werden. Auch hier verkehr die AG EMS. Der große Vorteil von Eemshaven ist die kürzere Fahrtzeit, die lediglich 50 Minuten beträgt. Auch in Eemshaven stehen Parkmöglichkeiten für Autos zur Verfügung.

In der Nähe der Anlegestelle befindet sich ein großer Parkplatz für rund 2.000 Autos. Der Parkplatz ist täglich 45 Minuten vor Abfahrt der ersten Fähre nach Borkum bis 30 Minuten nach Eintreffen der letzten Fähre in Eemshaven geöffnet.

Parkgebühren:

pro angefangenem Tag€ 4,50€ 5,50

Tarife Fähre Eemshaven mit dem Auto

Hin- und RückfahrtPreis in €
inkl. 3,5% Kaigebühr
bis 3 m Länge103,20
bis 3 m Länge über 160 cm Höhe und / oder Hecklast106,80
bis 4 m Länge129,90
bis 4 m Länge über 160 cm Höhe und / oder Hecklast128,40
Parkplätze in Eemshaven
Parkplätze in Eemshaven

Mit der Borkum Fähre barrierefrei reisen

Mobilitätseingeschränkte und hilfsbedürftige Passagiere können selbstverständlich ebenso die Borkum Fähre und den Katamaran für einen entspannten Urlaub benutzen. Die AG EMS bietet hierfür Auskünfte und Hilfe, um an Bord zu gelangen an. Mobilitätseingeschränkte und hilfsbedürftige Personen werden gebeten sich 48 Stunden vor Reiseantritt telefonisch oder per Mail anzumelden.

Telefonisch unter 01805/180 182
Per E-Mail info@ag-ems.de

Reisen ohne Gepäck

Wer ohne Auto auf die Insel Borkum reist, darf ein Handgepäckkoffer und ein großer Koffer mit sich führen. Als kostenfreies Handgepäck, das Sie selbst mit an Bord nehmen, gelten 1 kleines Gepäckstück (Abmessungen entsprechend Flugzeug-Kabinengepäck bis 5 kg) und 1 Koffer bis 20 kg pro Person. Im Interesse von Schiffssicherheit und Reisekomfort darf das Gepäck Sitze und Gänge an Bord oder in der Inselbahn nicht blockieren.

Wer sein Gepäck allerdings nicht auf das Schiff schleppen oder gar von Borkum Bahnhof bis zur Unterkunft transportieren möchte, kann auf den Gepäckservice der AG EMS zurückgreifen.

Das Reisegepäck kann für Sie bis zum Borkum Bahnhof oder sogar bis zur Unterkunft transportiert werden. Ihr Gepäck geben Sie bitte dann an der Gepäckannahme am Anleger in Emden oder Eemshaven ab.

Buchung:
Die Gepäckscheine für die Hin- und Rückfahrt können Sie direkt am Fahrkartenschalter lösen oder im Voraus telefonisch (Tel. 01805 180 182) bestellen. Für die Hauszustellung wird zusätzlich die Urlaubsanschrift auf Borkum benötigt.

Bordgastronomie

Alle Borkum Fähren sind mit einer Bordgastronomie ausgestattet. Dort kann man während der Überfahrt gemütlich sitzen und den Wellengang aus dem Fenster beobachten. Egal ob Café, kalte Getränke, Kuchen oder kleine Snacks für jeden Geschmack ist auf den Schiffen gesorgt.

Hier geht’s zur Speisekarte der Bordgastronomie auf den Borkum Fähren der AG EMS

Weitere Informationen zur Borkum Fähre

Viele weitere Informationen findet man unter anderem auf der übersichtlichen Homepage der „AG EMS“. Hier gibt es die neusten und aktuellsten Informationen zu den Fährplänen, den Preisen und Empfehlungen für Ausflüge.

Hier geht’s zur Homepage der AG EMS >>

1 Trackback / Pingback

  1. Insel Borkum Ratgeber - Ausführliche Infos, Wissenswertes und Beschreibungen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.